BouMatic Jetter für zuverlässige Clean-In-Place-Reinigung der Melkzeuge

In Melkständen sind Melkzeuge in der Regel mit Spülaufnahmen verbunden, die von einem Waschverteiler versorgt werden. Aus diesem Wasserleitungsnetzwerk und den Jettern besteht der Waschverteiler. BouMatic Jetter gewährleisten die beste Reinigung Ihrer Melkzeuge.

BouMatic bietet drei Typen an

  • Jetter-Spülaufnahme

    Die Jetter-Spülaufnahme wird in Melkständen für die Reinigung von Melkzeugen verwendet. Während des Melkvorgangs wird sie platzsparend gelagert.


    Die Jetter-Spülaufnahme besteht aus:

    • Niederprofil-Jetter-Bechern
    • Edelstahl-Verteiler-T-Stück
    • Schnabel-Ablassventil
    • Durchflussbegrenzer
    • Edelstahlhaken zur Positionierung des Sammelstücks während der Reinigung
  • Klapp-Jetter

    Der Klapp-Jetter ist für Melkstände vorgesehen, deren Plattformüberhang für die Verwendung einer Jetter-Schublade zu gering ist.


    Die Klapp-Jetter-Baugruppe besteht aus:

    • Edelstahltür und -gehäuse
    • Riegel hält die Tür während des Melkvorgangs geschlossen
    • Kompakt – 8-1/2 in. B x 9-1/8 in. H x 3-1/2 in. T (216 x 232 x 89 mm)
    • Niederprofil-Jetter-Bechern aus Gummi
  • Standard-Jetter-Baugruppe und Teile

    Die Standard-Jetter-Baugruppe und ihre Teile werden in Melkständen oder Rohrmelkanlagen verwendet.


    Diese Baugruppe besteht aus:

    • Edelstahlhalter
    • Edelstahl-Verteiler-T-Stück mit Entlüftung
    • Niederprofil-Jetter-Bechern
    • Ablaufventil